Mediation

Der grundlegende Denkfehler heißt:
Der andere denkt wie ich.

Mediation

Mediation ist eine Konfliktlösungsmethode, bei der es darum geht, zufrieden stellende Lösungen für alle Beteiligten zu finden. In Beziehungen ganz gleich ob privater oder beruflicher Natur, möchten Menschen gut miteinander auskommen, wenn nicht sogar miteinander glücklich sein. Jeder möchte mit seinem Anliegen gehört und respektiert sein, möchte Zufriedenheit spüren. Häufig sind die Bedürfnisse in den Beziehungen ähnlich gelagert, die Konflikte spielen sich eher auf der Strategie-Ebene ab.

„Wenn jemand darauf vertrauen kann, dass er in einem Konflikt gehört und ernst genommen wird, dann stehen die Chancen gut, dass er bereit ist, sich ebenfalls partnerschaftlich zu verhalten.“

Marshall Rosenberg


Durch eine Mediation können wir uns häufig sehr viel Schmerz ersparen und unsere Zeit und unser Geld sinnvoll nutzen. In einem von mir klar strukturierten und geschützten Rahmen begleite ich sie durch das Labyrinth der Gedanken und Gefühle in dem Konflikt. So erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine Sichtweise und Motive darzulegen.

Durch eine Mediation können wir uns häufig sehr viel Schmerz,
Geld und Zeit ersparen!

%

Ihre Gefühle und Bedürfnisse klären

%

Wut und Ärger angemessen ausdrücken

%

Hören und Verstehen was dahinter steht

%

Gemeinsamkeiten sichtbar machen, Lösungen finden