Über mich


Dipl.-Sozial-Pädagogin Tina Schwab


Tina


Ich bin 1963 geboren und habe einen mittlerweile erwachsenen Sohn. Nach meinem Studium der Sozialpädagogik an der FH Wiesbaden habe ich mich immer wieder mit der Frage beschäftigt, wie Konflikte, Gewalt und Streit entstehen und wie sie sich auf die unterschiedlichen Beziehungsebenen in unserem Leben auswirken. Letztendlich ging es mir auch um die Konsequenzen und Auswirkungen die sich daraus für unser Leben ergeben. Es fängt alles mit der Sprache an! Und so kam ich über Carl Rogers, der die klientenzentrierte Gesprächsführung entwickelte zu M.B. Rosenberg und seiner gewaltfreien Kommunikation. Für mich ist es immer wieder ein kleines Wunder in meiner Arbeit zu sehen, wie die Fähigkeit zur Empathie Beziehungen und Sichtweisen verändern können und welche Wachstumschancen wir damit für uns entdecken können.

Meine Motivation


Durch meine langjährige und intensive Bearbeitung und Auseinandersetzung mit dem Thema Kommunikation, was Menschen verbindet und was sie trennt, habe ich mir einen reichen Schatz an Erfahrungen und Kompetenzen erarbeitet. Meine Arbeit als Trainerin und Seminarleiterin erfüllt mir mein tiefes Bedürfnis nach Sinn und Wirksamkeit. Dabei erlebe ich immer wieder magische Momente der Berührtheit in denen Teilnehmer zu ihren ureigenen Kraftquellen finden und sich selbst damit in der Lage versetzen neue Wege und konstruktive Lösungen zu finden. Gerade in der heutigen Zeit brauchen wir mehr lebendige Menschen, die die Welt zu einem friedlicheren Ort machen.


Das ist meine Vision, dafür setze ich mich ein.

Qualifikation


Klientenzentrierte Gesprächsführung
Zweijährige Ausbildung nach Carl Rogers bei Michael Schlechtriemen in Mainz

Personenzentrierte Beraterin
Zweijährige Ausbildung bei Michael Schlechtriemen in Mainz

Gewaltfreie Kommunikation (GfK)
Basisseminar in Offenbach bei Serena Rust

Autorität ohne Gewalt
Weiterbildung im Sonderseminar, nach Haim Omer, Tel Aviv

Gewalt – Sehen – Helfen
Seminar

Gewaltfreie Kommunikation (GfK)
Einjährige Trainerausbildung nach Marshall B. Rosenberg bei Serena Rust in Offenbach

Mediation und Coaching – neue Wege bei Konflikten
Einjährige Ausbildung nach Marschall B. Rosenberg bei Dr. Irmtraud Kauschat und Nicole Leipert-Knaupp in Darmstadt

Gewaltfreie Kommunikation Darmstadt-Südhessen e. V.
Mitglied des Vereins

Berufliche Stationen


Leiterin der Hortgruppe Johannes-Mass-Grundschule, Wiesbaden
Pädagogische Mitarbeiterin im Jugendamt Wiesbaden
Sozialtherapeutische Familienhilfe
Mitarbeit im EU-geförderten SchuB-Projekt der Reformschule Oestrich – Winkel,
Einzel – und Paarberatung
Einführungsseminare „Gewaltfrei kommunizieren“ und „Empathisches Zuhören“
Schulsozialarbeit an der IGS Obere Aar / Taunusstein

 

Referenzen

2017/2018 Mediatoren Ausbildung AOE Agile Softwareentwicklung und IT Technology, Wiesbaden
2017 GFK-Seminare AOE Agile Softwareentwicklung und IT Technology, Wiesbaden
2017 Vortrag GFK Handwerkskammer Wiesbaden
2016 GFK Lehrauftrag Ida Darmstadt
2016 GFK-Seminare Institut für geistige Seelsorge Caritas Mainz
2015 Lehrauftrag GFK Ida-Darmstadt
2015 Vortrag: Arbeit und Glück – neue Wege zu mehr Berufszufriedenheit – hessische Gesundheitstage
2015 GFK-Seminare IFB Stiftung für Inklusion und Beratung e.V., Wiesbaden
2015 GFK-Seminar Verein für individuelle Erziehungshilfe Wiesbaden
2015 GFK-Seminar Kinderschutzbund Wiesbaden
2014 GFK-Seminare Jugendamt-Abteilung Tagesmütter Mainz-Ingelheim
2014 GFK-Seminar IGS Obere Aar Taunusstein
2013 GFK-Übungsgruppe Bergkirche Wiesbaden